Nivaria Beach

Rechtliche Informationen

Im Sinne des Artikels 10 des Gesetzes Ley 34/ 2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels werden Ihnen folgende Daten über den Inhaber der Website zur Information unterbreitet:

 

  • Inhaber der Website: KATEGORA RENTALS, S.L.U (“Kategora Rentals”)
  • Gesellschaftssitz: Gran Vía Don Diego López de Haro 2 – 8º izq., 48001 Bilbao (Bizkaia)
  • C.I.F. B-01893577
  • Eintragung: 944 245 378 / info@kategora.com

Zugangsbedingungen

Dieser rechtliche Hinweis enthält und regelt die Bedingungen für den Zugang und die Navigation auf der Website (“Nutzungsbedingungen”). Das Surfen auf der Website verleiht dem Besucher den Status eines Nutzers (“Nutzer”) und setzt die vollständige und bedingungslose Annahme der in diesem rechtlichen Hinweis festgelegten Nutzungsbedingungen zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website voraus.

Die Navigation durch die Website und die Nutzung der auf ihr verfügbaren Inhalte erfordert keine vorherige Registrierung durch den Benutzer und erfolgt freiwillig und unter der alleinigen Verantwortung des Benutzers. Diese Website ist für Personen bestimmt, die volljährig sind.

Geistiges und gewerbliches Eigentum

Die Nutzer erkennen an und akzeptieren, dass die Website, einschließlich ihres Designs, ihrer Programmierung und ihrer Struktur, sowie die Videos, Fotos, Bilder, Texte, Logos, Marken und Inhalte, die auf ihr gehostet werden und/oder verfügbar sind (“Inhalte”), durch geistige und/oder gewerbliche Eigentumsrechte geschützt sind und Kategora Rentals oder Dritten gehören, die Kategora Rentals ihre Nutzung gestattet haben.

 

In keinem Fall kann davon ausgegangen werden, dass der Zugriff auf die Website und das Durchsuchen der Website dem Nutzer ein geistiges oder gewerbliches Eigentumsrecht an den Inhalten verleiht, noch bedeutet dies einen Verzicht, eine Übertragung oder eine vollständige oder teilweise Übertragung eines geistigen und/oder gewerblichen Eigentumsrechts seitens Kategora Rentals. Die Nutzer haben nur ein rein privates und nicht kommerzielles Recht, durch die Website zu navigieren und die dort verfügbaren Inhalte zu nutzen und anzusehen. Außer mit schriftlicher Genehmigung von Kategora Rentals ist die Verwertung, das Kopieren, die Vervielfältigung, die Umwandlung, der Vertrieb, die Kommerzialisierung, die öffentliche Bekanntmachung, die Bereitstellung, die Entnahme und/oder die kommerzielle Nutzung der auf der Website verfügbaren Inhalte über beliebige Kanäle oder Verfahren streng verboten.

Die Marke “Nivaria Beach” wird von Kategora Rentals verwaltet. Die Marken, Logos und/oder andere Erkennungszeichen oder Inhalte, die sich auf Dritte außerhalb von Kategora Rentals beziehen und die auf der Website vorhanden sein können, sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und gesetzlich geschützt. Ihre Verwendung ist ohne die ausdrückliche Zustimmung der entsprechenden Eigentümer streng verboten. Der Zugang zur Website oder deren Nutzung verleiht dem Nutzer in keinem Fall ein Recht an den darin enthaltenen Marken, Logos und/oder Markenzeichen.

Verbote

Der Nutzer verpflichtet sich, die Website in Übereinstimmung mit dem Gesetz und den in diesem rechtlichen Hinweis dargelegten Nutzungsbedingungen zu nutzen. Nur als Beispiel und ohne Einschränkung ist es streng verboten:

 

die Website oder ihre Inhalte und Funktionalitäten in einer Weise und zu Zwecken zu nutzen, die gegen das Gesetz, die guten Sitten, die öffentliche Ordnung oder die vorliegenden Nutzungsbedingungen verstoßen, und insbesondere Informationen, Daten, Nachrichten, Ton- und/oder Bilddateien, Aufzeichnungen, Software oder Inhalte zu veröffentlichen, zu übermitteln, zu versenden und/oder zu verbreiten, die das Gesetz oder gewerbliche oder geistige Eigentumsrechte oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen, oder die obszön, rassistisch, sexistisch, verleumderisch, diffamierend, pornografisch, verunglimpfend oder anstößig sind, oder die zu illegalen oder betrügerischen Handlungen jeglicher Art verleiten oder diese begünstigen könnten;

 

auf einen Bereich der Website zuzugreifen, diesen zu stören, zu manipulieren oder zu nutzen, der nicht öffentlich zugänglich ist oder zu dem Sie keinen Zugang erhalten haben, sowie jede Handlung, die den Betrieb und die Sicherheit der Website verletzt, umgeht oder manipuliert;

 

zu versuchen, die Schwachstellen der Website oder eines damit verbundenen Systems oder Netzwerks zu prüfen, zu erforschen, zu analysieren, zu ermitteln oder zu testen, oder Sicherheits- oder Authentifizierungsbarrieren oder -maßnahmen zu verletzen oder zu umgehen;

 

Schaden zu verursachen oder die Gefahr eines solchen Schadens zu provozieren durch das Einschleusen von Viren, Programmen, Makros oder Zeichenfolgen mit dem Ziel, die Computersysteme der Website zu beschädigen oder zu verändern oder den Zugang anderer Nutzer durch massiven Ressourcenverbrauch zu behindern;

 

die auf der Website verfügbaren Inhalte zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verbreiten oder kommerziell zu nutzen sowie den öffentlichen Zugang zu ihnen durch irgendeine Form der öffentlichen Kommunikation zu ermöglichen, ohne die ausdrückliche Genehmigung des Inhabers der entsprechenden Rechte, sowie Handlungen des unlauteren Wettbewerbs und der illegalen Werbung vorzunehmen; oder

den Versuch zu unternehmen, die für den Betrieb der Website verwendete Software zu entschlüsseln, zu decodieren, zu demontieren oder zu rekonstruieren.

Links

Die Website kann technische Verknüpfungen enthalten, die es den Nutzern ermöglichen, auf Internet-Websites zuzugreifen, die von Dritten außerhalb von Kategora Rentals verwaltet werden (“Verlinkte Websites). Die verlinkten Seiten sind nicht Eigentum von Kategora Rentals und werden nicht von Kategora Rentals verwaltet, so dass Kategora Rentals nicht für die Qualität, die Aktualisierung, die Verfügbarkeit, die Rechtmäßigkeit und/oder die Nützlichkeit der Inhalte und/oder Dienstleistungen der verlinkten Seiten verantwortlich ist.

Das Vorhandensein von Verlinkten Websites auf der Website bedeutet nicht, dass die verlinkten Seiten genehmigt, empfohlen, gefördert, angeschlossen oder gesponsert werden, und es bedeutet auch nicht, dass irgendeine Art von Beziehung zwischen Kategora Rentals und der für die Verlinkten Websites verantwortlichen Partei besteht. Die Nutzung der auf den Verlinkten Websites verfügbaren Inhalte und/oder Dienste unterliegt den auf den Verlinkten Websites aufgeführten Hinweisen, Bedingungen und Richtlinien.

Ausschluss von Garantien

Kategora Rentals kann den Zugang zur Website oder zu den Inhalten jederzeit und ohne Vorankündigung einschränken oder vorübergehend unterbrechen, sei es aus technischen, Sicherheits-, Kontroll- oder Wartungsgründen, aufgrund von Stromausfällen oder aus anderen berechtigten Gründen. In keinem Fall kann irgendeine Verantwortung für die Unterbrechung oder mangelnde Verfügbarkeit der Website verlangt werden. Kategora Rentals kann auch jederzeit den Zugang zu dieser Website aussetzen oder endgültig löschen und die auf ihr verfügbaren Inhalte entfernen, ohne dass es einer vorherigen Ankündigung bedarf und ohne dass ein Anspruch auf Entschädigung besteht.

Obwohl angemessene Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass die Inhalte der Website verfügbar, aktualisiert und fehlerfrei sind, garantiert Kategora Rentals nicht durchgehend die volle Zuverlässigkeit, Nützlichkeit, Genauigkeit, Verfügbarkeit, Aktualisierung und Kontinuität der Funktionen und Inhalte auf der Website. Auch wenn die Website über angemessene Maßnahmen und Technologien verfügt, um ein sicheres Surfen zu gewährleisten, ist es angesichts der Natur des Internets nicht möglich, die vollständige Unverletzlichkeit der Website oder das Nichtvorhandensein von Viren oder schädlichen Komponenten auf dem Server, der sie bereitstellt, zu garantieren.

 

Kategora Rentals ist nicht verantwortlich und lehnt jede Verantwortung für Schäden, Verluste oder Störungen ab, die die Benutzer eventuell erleiden könnten infolge: (i) der Nutzung der auf der Website verfügbaren Inhalte durch den Nutzer unter seiner alleinigen Verantwortung und unter Verstoß gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen oder die geltenden Rechtsvorschriften; (ii) möglicher Sicherheitsfehler oder Folgen, die durch die Verwendung nicht aktualisierter Softwareversionen oder durch eine Fehlfunktion der Ausrüstung/Geräte des Nutzers entstehen können, sei es aufgrund einer unzureichenden Konfiguration, des Vorhandenseins von Computerviren oder aus anderen Gründen, die sich der Kontrolle und Verantwortung von Kategora Rentals entziehen; (iii) von Unterbrechungen, Verzögerungen, Fehler oder Störungen der Website, die sich aus der Aktualisierung oder der technischen Wartung der Website ergeben oder die auf Ursachen zurückzuführen sind, die außerhalb der Kontrolle von Kategora Rentals liegen, oder auf Umstände höherer Gewalt (Stromausfall, Ausfall des Telekommunikationsnetzes, Computerangriffe usw.). ); und (iv) von Inhalten und/oder Nachrichten, die die Nutzer über die auf der Website verfügbaren Kontaktkanäle an Kategora Rentals übermitteln und/oder senden.

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte können auf Informationen aus eigenen und fremden Quellen beruhen und sind möglicherweise nicht immer vollständig aktualisiert. Kategora Rentals übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten oder Auslassungen in den Inhalten der Website. Die von Kategora Rentals auf dieser Website veröffentlichten Inhalte haben lediglich informativen/empfehlenden Charakter und stellen weder eine professionelle Beratung dar noch dürfen sie als solche verstanden werden.

Änderungen

Kategora Rentals behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, sei es, um sie an neue Rechtsvorschriften anzupassen, sei es aufgrund technischer Änderungen der Website oder ihrer Funktionen, sei es als Folge von Änderungen in der Art der auf der Website verfügbaren Dienstleistungen, indem die aktuellen Nutzungsbedingungen auf der Website veröffentlicht werden. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers, bei jedem Zugriff auf die Website die aktualisierte Fassung der Nutzungsbedingungen zu konsultieren.

Anwendbares Recht

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegen dem spanischen Recht. Für alle Streitfälle in Bezug auf die Gültigkeit, Auslegung oder Ausführung der Bestimmungen oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Website sind ausschließlich die Gerichte der Stadt Bilbao zuständig, unbeschadet der Rechte der Nutzer, die als Verbraucher gelten.

Datenschutzrichtlinien

Im Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr enthält diese Datenschutzerklärung Informationen, die Ihnen helfen sollen, auf klare und einfache Art und Weise zu verstehen, welche personenbezogenen Daten wir speichern, wofür wir sie verwenden und welche Rechte Sie haben.

Verantwortung für die Verarbeitung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, ist KATEGORA RENTALS, S.L. (“Kategora Rentals”), ein Unternehmen mit Sitz in der Gran Vía Don Diego López de Haro 2 – 8º izq., 48001 Bilbao (Bizkaia). Sie können unsere Kontaktdaten auf unserer Website einsehen www.kategora.com.

Datenkategorien

Das Surfen auf der Website erfordert keine Registrierung des Nutzers, so dass die Besucher keine persönlichen Daten angeben müssen, um auf der Website zu surfen und die dort veröffentlichten Informationen abzurufen.

 

Kategora Rentals erfasst nur die personenbezogenen Daten, die der Nutzer uns freiwillig zur Verfügung stellt, wenn er das Kontaktformular ausfüllt, wenn er unseren Newsletter abonniert oder wenn er uns über unsere Kontaktkanäle eine Anfrage oder einen Antrag schickt. Im Allgemeinen beschränken sich die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten auf Identifikations- und Kontaktdaten, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, oder Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen. Kategora Rentals bittet Sie nur um die personenbezogenen Daten, die für die ordnungsgemäße Verwaltung und Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche erforderlich sind. Welche Angaben obligatorisch sind, ist auf dem Formular vermerkt.

 

Wenn Sie sich entschließen, unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, können wir Sie um personenbezogene Daten bitten, die in jedem einzelnen Fall erforderlich sind, um Ihnen unsere Dienstleistungen zu erbringen, unsere Beziehung zu Ihnen als Kunden zu Verwaltungs- und Abrechnungszwecken zu unterhalten und unsere rechtlichen Verpflichtungen und internen Verfahren zu erfüllen. Diese Informationen können Ihren Vor- und Nachnamen, Ihren Familienstand, Ihre Ausweisnummer und/oder finanzielle Informationen umfassen. Die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, variieren je nach dem Umfang der Beratung, die wir Ihnen anbieten, und hängen davon ab, ob Sie unsere Dienste als Einzelperson in Ihrer persönlichen Eigenschaft in Anspruch nehmen oder ob Sie dies als Einzelunternehmer oder im Namen oder im Auftrag eines Unternehmens tun.

Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten möchten und sich entschließen, uns Ihren Lebenslauf zuzusenden, werden die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, denjenigen einer Bewerbung entsprechen und Ihre Identifikations- und Kontaktangaben sowie Informationen über Ihre Ausbildung und Berufserfahrung enthalten.

Zweck und rechtliche Grundlagen

Wie wir Ihre Daten verwenden, hängt von dem Zweck ab, für den Sie sie jeweils zur Verfügung gestellt haben. Nachfolgend erläutern wir Ihnen, zu welchem Zweck wir Ihre Daten jeweils verarbeiten und auf welcher Rechtsgrundlage dies zulässig ist:

 

Anfragen und Kontakte: Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir Ihre Identifikations- und Kontaktdaten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, die von Ihnen gestellten Fragen zu beantworten oder Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen. Legitimationsgrundlage ist in diesem Fall die Einwilligung, die Sie uns durch die freiwillige Übermittlung Ihrer Daten erteilen, sowie unser berechtigtes Interesse an einer angemessenen Bearbeitung aller bei uns eingehenden Anfragen und Anträge.

 

Newsletter und kommerzielle Mitteilungen: Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder durch Ausfüllen des Kontaktformulars angeben, dass Sie am Erhalt unserer kommerziellen und informativen Mitteilungen interessiert sind, verwenden wir Ihre Kontaktdaten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung, um Ihnen regelmäßig per E-Mail Informationen über unsere Dienstleistungen, Werbeaktionen und Aktivitäten zu senden und Sie über neue Entwicklungen und Nachrichten im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit, die für Sie von Interesse sein könnten, auf dem Laufenden zu halten. In jedem Fall können Sie sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden, indem Sie die entsprechende Option anklicken, die in allen Mitteilungen, die wir Ihnen zusenden, enthalten ist.

 

Bewerbungen: Wenn Sie uns Ihren Lebenslauf zusenden, werden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden, um Ihr Profil zu bewerten, Ihre mögliche Eingliederung in unser Unternehmen zu beurteilen und Sie über ein eventuelles Auswahlverfahren oder eine künftig zu besetzende Stelle zu informieren. In diesem Fall ist die Legitimationsgrundlage die Zustimmung, die Sie uns durch die freiwillige Bereitstellung Ihrer Daten geben, und unser berechtigtes Interesse, zu beurteilen, ob Ihr Profil und Ihre Ausbildung zu einer freien Stelle passen, die wir zu diesem Zeitpunkt oder in Zukunft besetzen möchten.

 

Kunden: Wenn Sie unsere professionellen Dienstleistungen in Anspruch nehmen, verwenden wir Ihre Daten zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses, das Sie als Kunde mit Kategora eingehen, d.h. um Ihnen unsere Dienstleistungen zu erbringen und unsere Beziehung zu Ihnen zu regeln, für interne Verwaltungs- und Betriebszwecke, für die Abrechnung und das Inkasso unserer Dienstleistungen, zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen, und um Sie über Dienstleistungen, Werbeaktionen, Neuigkeiten und Aktivitäten von Kategora zu informieren, die der Art der Dienstleistungen entsprechen, die Sie mit uns vereinbart haben. In diesem Fall ist die Legitimationsgrundlage die Abwicklung des Vertragsverhältnisses, das Sie mit uns eingehen, wenn Sie unser Kunde werden, die Erfüllung der sich aus diesem Verhältnis ergebenden rechtlichen Verpflichtungen und unser berechtigtes Interesse, unsere Kunden über unsere Aktivitäten und Dienstleistungen zu informieren. Im letzteren Fall können Sie dem Erhalt unserer kommerziellen Mitteilungen jederzeit per E-Mail widersprechen, indem Sie auf die entsprechende Option in den Mitteilungen klicken, die wir Ihnen zusenden, oder indem Sie uns eine E-Mail an info@kategora.com mit dem Vermerk “Newsletter abbestellen” senden.

Aufbewahrungsfrist

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie benötigen, um die Zwecke zu erfüllen, für die Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, oder um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, denen wir unterliegen. Wenn wir Ihre Daten nicht mehr benötigen, werden wir sie löschen oder ordnungsgemäß für die vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist sperren, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um uns gegen Ansprüche zu verteidigen.

 

Wenn Sie uns Ihren Lebenslauf übermitteln und wir zu diesem Zeitpunkt keine Ihrem Profil entsprechende Stelle zu besetzen haben, können wir ihn für einen Zeitraum von höchstens zwei Jahren aufbewahren – es sei denn, Sie fordern uns auf, ihn vorher zu löschen -, um Sie bei künftigen Auswahlverfahren zu berücksichtigen und Sie darüber zu informieren. Nach Ablauf dieser Frist oder, falls Sie uns zu einem früheren Zeitpunkt dazu auffordern, zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns dazu auffordern, werden wir Ihren Lebenslauf und andere Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, löschen.

Wenn Sie unser Kunde sind oder waren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen und bewahren sie so lange auf, wie sich aus diesem Verhältnis gesetzliche oder vertragliche Verpflichtungen ergeben können oder wie wir nach den jeweils geltenden Rechtsvorschriften dazu verpflichtet sind (z. B. zur Erfüllung unserer buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen). Im Hinblick auf die Zusendung unserer kommerziellen und informativen Mitteilungen verwenden wir die Kontaktdaten nur so lange, bis sich die Nutzer für eine Abmeldung entscheiden.

Empfänger

Kategora Rentals gibt personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, der Betroffene hat uns ausdrücklich dazu ermächtigt oder die Weitergabe ist notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder einem Gerichtsbeschluss nachzukommen. Bei Bedarf können wir gelegentlich bestimmte personenbezogene Daten unserer Kunden weitergeben, wenn dies für die ordnungsgemäße Ausführung der von ihnen in Auftrag gegebenen Dienstleistungen erforderlich ist: Je nach Art der uns anvertrauten professionellen Tätigkeit kann es beispielsweise notwendig sein, einige personenbezogene Daten an Notare, Registerbeamte, Rechtsanwälte, Finanzinstitute oder andere Unternehmen oder Fachleute weiterzugeben, die an der Transaktion oder an dem Vorgang beteiligt sind, für die wir unsere Dienstleistungen erbringen. In solchen Fällen werden wir nur solche Informationen weitergeben, die unbedingt erforderlich sind, um unsere Verpflichtungen im Rahmen der von uns angebotenen Dienstleistungen zu erfüllen. Wenn wir professionelle Dienstleistungen in Bezug auf Transaktionen erbringen, die Vermögenswerte außerhalb Spaniens betreffen, können personenbezogene Daten in diese Länder übermittelt werden, sofern dies für die Ausführung des uns anvertrauten professionellen Auftrags erforderlich ist.

Wie jedes andere Unternehmen muss auch Kategora Rentals auf externe Dienstleister zurückgreifen, die möglicherweise begrenzten Zugang zu bestimmten Geschäftsinformationen von Kategora Rentals haben, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können. In jedem Fall werden diese Anbieter nur zu dem Zweck auf diese Informationen zugreifen, um uns ihre Dienste zur Verfügung zu stellen (z. B. Archivierungs- und Dokumentenverwaltungsdienste, E-Mail-Dienste oder externe Prüfungsdienste), und sie werden die Daten nach unseren Anweisungen und auf vertrauliche Weise verarbeiten. Wenn wir Zulieferer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums nutzen, ergreifen wir zusätzliche Maßnahmen und nutzen Zulieferer, die in Ländern ansässig sind oder Standards einhalten (wie das “Privacy Shield” zwischen den USA und der EU), die von europäischen Behörden als gleichwertig mit denen in der Europäischen Union erklärt wurden (wie Hubspot, ein dem “Privacy Shield” angehörigen US-amerikanischen Unternehmen, das uns CRM-Dienste und E-Mail-Marketing-Tools zur Verfügung stellt).

Verpflichtung

Wenn Sie uns Ihre Daten übermitteln, müssen Sie uns rechtmäßige, wahrheitsgemäße und aktuelle Daten zur Verfügung stellen. Kategora Rentals lehnt jede Art von Verantwortung ab, die sich aus dem Bereitstellung von falschen, ungenauen oder nicht aktualisierten Daten ergibt. Sie sollten davon absehen, uns personenbezogene Daten von Dritten zur Verfügung zu stellen, und wenn Sie dies tun, müssen Sie diese zuvor und unter Ihrer alleinigen Verantwortung über die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Punkte informieren und ihre Zustimmung dazu einholen. Wir haften in keiner Weise für die Folgen einer solchen Unterlassung.

Rechte

Sie können Ihre Rechte nach geltender Gesetzeslage jederzeit gegenüber Kategora Rentals geltend machen, indem Sie einen schriftlichen Antrag an unsere Postanschrift richten und eine Kopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen amtlichen Dokuments beifügen.

 

Auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen haben Sie folgende Rechte:

 

Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, sie zu aktualisieren oder zu berichtigen, wenn sie unrichtig sind;

der Verarbeitung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen;

die Einschränkung der Verarbeitung unter bestimmten Umständen zu verlangen;

die Löschung der Daten zu verlangen, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind; und

unter bestimmten Umständen die Übertragbarkeit personenbezogener Daten beantragen.

Sie haben außerdem das Recht, jederzeit dem Erhalt unserer kommerziellen Mitteilungen zu widersprechen, indem Sie auf die in allen unseren per E-Mail versandten Mitteilungen enthaltene Option klicken oder indem Sie uns unter info@kategora.com mit dem Betreff “Newsletter abbestellen” schreiben.

Des Weiteren haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Spanischen Datenschutzbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass gegen die geltenden Vorschriften verstoßen wurde.

Minderjährige

Wir erheben und verarbeiten keine personenbezogene Daten von Minderjährigen, es sei denn, sie können nachweisen, dass sie die Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten haben. Da wir nicht die Möglichkeit haben, das Alter der Personen, die uns ihre Daten zur Verfügung stellen, zu überprüfen, gehen wir davon aus, dass Sie durch die Bereitstellung Ihrer Daten garantieren, dass Sie über 18 Jahre alt sind. In jedem Fall behalten wir uns das Recht vor, Sie aufzufordern, Ihr Alter nachzuweisen, wenn wir Zweifel oder begründete Verdachtsmomente haben.

Cookie-richtlinien

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine, im Internet gängige Textdateien, die beim Besuch einer Website auf das Gerät des Nutzers (Computer oder Mobilgerät) heruntergeladen werden. Einige sind für das ordnungsgemäße Funktionieren einer Website unbedingt erforderlich, andere werden zur Analyse und Optimierung der Leistung oder zur Personalisierung der Nutzererfahrung verwendet. Cookies sind mit einem Browser verbunden und liefern selbst keine persönlichen Daten der Nutzer.

 

Cookies werden unter anderem verwendet, um Sprachpräferenzen oder andere Konfigurationsoptionen zu speichern, damit sie nicht bei jedem Besuch einer Website manuell geändert werden müssen, um Zugang zu eingeschränkten Bereichen oder Diensten zu erhalten, ohne sich bei jedem Besuch registrieren zu müssen, um den Website-Verkehr zu messen und statistische Informationen zu erheben, um Videos ansehen zu können oder Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen und um Inhalte anzubieten, die besser an die Interessen und Surfgewohnheiten des Nutzers angepasst sind.

 

Was für Arten von Cookies gibt es und wozu dienen sie?

Die folgenden Arten von Cookies können je nach ihrem Zweck unterschieden werden:

 

Technische Cookies: Es handelt sich um Cookies, die es dem Nutzer ermöglichen, auf einer Website zu surfen und die verschiedenen Optionen oder Dienste zu nutzen, die es auf der Website gibt. Sie werden beispielsweise verwendet, um den Datenverkehr zu steuern, die Sitzung zu identifizieren, Sicherheitselemente beim Surfen zu verwenden, sich an bestimmte Merkmale des letzten Besuchs zu erinnern oder Inhalte über soziale Netzwerke zu teilen. Sie werden auch als unbedingt notwendige Cookies bezeichnet, da eine Website ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren kann.

 

Personalisierungs-Cookies: Dies sind Cookies, die es dem Nutzer ermöglichen, auf den Dienst mit einigen vordefinierten allgemeinen Merkmalen zuzugreifen, die von einer Reihe von Kriterien auf dem Endgerät des Nutzers abhängen, wie z. B. der Sprache, der Art des Browsers, über den der Nutzer auf den Dienst zugreift, oder der regionalen Konfiguration, von der aus der Nutzer auf den Dienst zugreift. Diese Cookies sorgen dafür, dass sich das Erscheinungsbild oder der Betrieb der Website an diese vordefinierten Merkmale anpasst.

 

Analyse-Cookies: Es handelt sich um Cookies, die, unabhängig davon, ob sie vom Eigentümer der Website oder von Dritten verarbeitet werden, dazu beitragen, den Datenverkehr auf der Website zu messen und zu verstehen, wie die Besucher sie nutzen, und statistische Informationen in zusammengefasster Form zu erfassen, um den Betrieb der Website zu optimieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie werden verwendet, um die Anzahl der Besuche zu ermitteln, um in Erfahrung zu bringen, welche Seiten am häufigsten besucht werden, um die durchschnittliche Dauer jedes Besuchs zu berechnen oder um den geografischen Ursprung eines Besuchs festzustellen.

 

Werbe-Cookies: Bei diesen Cookies handelt es sich um solche, die – unabhängig davon, ob sie vom Eigentümer der Website oder von Dritten verarbeitet werden – eine möglichst effiziente Verwaltung des Angebots an Werbeflächen auf einer Website auf der Grundlage von Kriterien wie dem bearbeiteten Inhalt oder der Häufigkeit, mit der die Werbung gezeigt wird, sowie die Messung ihrer Wirksamkeit ermöglichen. Sie verhindern zum Beispiel, dass ein und dieselbe Werbung demselben Besucher wiederholt angezeigt wird, und ermöglichen es uns zu erfahren, wie die Besucher mit den Werbeinhalten interagieren.

 

Cookies für verhaltensbasierte Werbung: Es handelt sich um Cookies, die entweder vom Eigentümer der Website oder von Dritten verarbeitet werden und die eine möglichst effiziente Verwaltung der Werbeflächen ermöglichen, die der Betreiber gegebenenfalls auf einer Website eingerichtet hat, von der aus die angeforderte Dienstleistung erbracht wird. In diesen Cookies werden Informationen über das Verhalten der Nutzer gespeichert, die durch die kontinuierliche Beobachtung ihrer Surfgewohnheiten im Internet gewonnen werden und die es ermöglichen, ein spezifisches Profil zu erstellen, um auf die Nutzerinteressen zugeschnittene Werbung und Inhalte anzuzeigen.

 

Je nachdem, wie lange sie aktiv bleiben, können zwei Arten von Cookies unterschieden werden:

 

Sitzungscookies: Dabei handelt es sich um eine Art von Cookies, die vorübergehend heruntergeladen werden, während der Nutzer auf eine Website zugreift und diese nutzt, um ihm eine effizientere Navigation von einer Seite zur anderen zu ermöglichen oder um sich an die von ihm gewählten Konfigurationseinstellungen zu erinnern (z. B. an eine Liste der im Warenkorb gekauften Produkte). Im Allgemeinen werden diese Cookies gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Dauerhafte Cookies: Dabei handelt es sich um eine Art von Cookies, die auf dem Endgerät gespeichert bleiben, nachdem Sie den Besuch einer Website beendet haben, und zwar für einen vom Cookie-Manager festgelegten Zeitraum, der von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren reichen kann. In der Regel bleiben diese Cookies so lange gespeichert, bis der Nutzer oder der Browser sie löscht, und können dazu verwendet werden, dass sich Websites daran erinnern, dass Sie sie schon einmal besucht haben.

 

Welche Cookies werden auf dieser Website verwendet?

Diese Website verwendet insbesondere analytische Cookies über Google Analytics, einen Dienst von Google. Über diesen Dienst nutzt Google Cookies, die Informationen sammeln, einschließlich der IP-Adresse des Nutzergeräts, und eine anonyme Nutzer-ID erzeugen, die von Google verarbeitet wird, um statistische Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Mit den durch analytische Cookies erhaltenen Informationen übermittelt Google uns aggregierte und anonyme Informationen, die nicht mit einer IP-Adresse oder persönlichen Daten verknüpft sind, die es uns erlauben würden, den Besucher zu identifizieren. Vielmehr sind wir auf diese Weise in der Lage, anonym die Anzahl der Besuche auf dieser Website festzustellen, zu wissen, welche die am häufigsten besuchten Seiten sind, und zu erfahren, ob die Besucher neu sind oder diese Website bereits zuvor besucht haben. Diese Website verwendet insbesondere die folgenden analytischen Cookies: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de&ref_topic=2919631.

 

Google entscheidet über den Betrieb des Google-Analytics-Dienstes in Übereinstimmung mit den Richtlinien und Bedingungen des Unternehmens. Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt und die Korrektheit der Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Google und sind nicht dafür verantwortlich. Wenn Sie weitere Informationen über den Google-Analytics-Dienst wünschen, können Sie auf den folgenden Link zugreifen: Sie können auch das Google Analytics Opt-out-Tool in Ihrem Browser installieren, das verhindert, dass Google Analytics Informationen über Ihre Besuche auf allen Websites, die diesen Dienst nutzen, erfasst: https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de&ref_topic=2919631

 

Welche Optionen haben Sie in Bezug auf Cookies?

Die Besucher können die Arten von Cookies, die auf dieser Website verwendet werden, einsehen und ihre Präferenzen über das Panel für die Cookie-Einstellungen ändern, das über den Hinweis, der beim Zugriff auf diese Website angezeigt wird, oder durch Anklicken der Schaltfläche unten auf der Startseite zugänglich ist.

 

Ebenso kann der Besucher jederzeit entscheiden, wie Cookies auf seinem Gerät verwaltet werden, indem er die Optionen seines Browsers so konfiguriert, dass er Cookies zulässt, blockiert oder löscht, und indem er spezielle Tools verwendet, die das Blockieren bestimmter Arten von Cookies ermöglichen. Um den Zugang zu diesen Optionen zu erleichtern, bieten wir die folgenden Informationen mit Anweisungen zur Konfiguration und Verwaltung von Cookies in einigen der gängigsten Browser an:

 

Internet Explorer: Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Einstellungen. Für weitere Informationen können Sie auch konsultieren Microsoft-Support oder die Hilfe im Browser.

 

Firefox: Extras -> Optionen -> Datenschutz -> Verlauf -> Benutzerdefinierte Einstellungen. Für weitere Informationen können Sie auch konsultieren Mozilla-Support oder die Hilfe im Browser.

 

Chrome: Einstellungen -> Erweiterte Optionen anzeigen -> Datenschutz -> Inhaltseinstellungen. Für weitere Informationen können konsultieren Google-Support oder die Hilfe im Browser.

 

Safari: Präferenzen -> Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie unter Apple-Support oder die Hilfe im Browser.

 

Wenn der Besucher seinen Browser nicht so konfiguriert hat, dass er die Installation von Cookies verhindert, oder wenn er kein spezielles Tool installiert hat, um die Installation von Cookies zu verhindern, stimmt er der Installation von Cookies zu, indem er die Cookie-Warnung, die beim ersten Zugriff auf die Website angezeigt wird, akzeptiert oder schließt, obwohl er sie zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit löschen kann.